19.07. - 21.07.2024 - König Ortler (3905 m)

(19072024_ortler)

Beschreibung

Wir besteigen den höchsten Berg der Ostalpen über den anspruchsvollen „Normalweg" von der Payerhütte (3023 m) über den Tabarettagrat und die vergletscherte Nordseite. Im Fels sind Schwierigkeiten bis zweiten Grades zu bewältigen. Insgesamt eine der besten Hochtouren in Südtirol, bei der nach dem 5-stündigen Aufstieg ein grandioser Ausblick in die Gletscherwelt wartet.

Ausgangspunkt: Payerhütte

Höhenmeter: 940 m
Etappendauer: 5 h
Kondition: groß
Technik: schwer

Details

Termindetails
Fr. 19.07.2024 - So. 21.07.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Maximale Teilnehmeranzahl
4